NICARAGUANUB Habano

NUB Cameroon 

"Nub" heisst sinngemäss "der springende Punkt", "das Wesentliche". Die Idee hinter den kurzen, dicken Zigarren aus dem Hause Oliva ist denn auch ganz einfach: Kurze Zigarren mit einem grossen Ringmass erzeugen ein maximales Geschmackserlebnis. Sie sollen vom Zeitpunkt des Anzündens an ihr volles Aroma entfalten und sich während der gesamten Rauchdauer im so genannten "sweet spot" bewegen, jenem Teil einer Zigarre, der am besten und intensivsten schmeckt. Damit bieten NUB-Zigarren nicht nur einfach ein kurzes Rauchvergnügen, sondern ein Aromaerlebnis, das es durchaus mit längeren Formaten aufnehmen kann.
Das Deckblatt für diese Zigarren wird aus Habano-Saat in Nicaragua gezogen. Das dunkle, leicht ölige Äussere lässt die komplexen Aromen und den vollen Körper erahnen. Die Einlage und das Umblatt stammen ebenfalls aus Nicaragua.



Ansicht:


  
    


PostFinance Card
MasterCardVISAAmerican Express