DOM. REPUBLIKJuan Clemente

Für die Einlage dieser Zigarren verwendet man vier verschiedene einheimische Tabaksorten mit einem hohen Ligero-Anteil und ein dominikanisches Umblatt. Das Deckblatt ist Connecticut Shade. Das gibt der Juan Clemente einen interessanten, komplexen Geschmack. Sie ist aromareich und für dominikanische Verhältnisse ziemlich stark. Eine Besonderheit ist die Position der Bauchbinde, die sich am Brandende befindet und dort eine kleine Goldfolie fixiert.


Ansicht:


  
    


PostFinance Card
MasterCardVISAAmerican Express