CUBAH. Upmann

Hermann Upmann stammte aus einer Bremer Bankiersdynastie. Als Leiter einer Bankfiliale in Havanna kam er 1844 auf die Idee, eine eigene Marke zu gründen. Seither ist die H. Upmann nicht zu Unrecht eine Havanna-Legende geworden. Die Zigarren haben eine sehr ansprechende Qualität und eine für kubanische Verhältnisse erstaunliche Milde. Deshalb sind sie auch für Anfänger empfehlenswert. Wer milde Zigarren liebt, kann beim Kauf einer Kiste mit dem Etikett "H. Upmann - Habana" eigentlich wenig verkehrt machen.


Ansicht:


  
    


PostFinance Card
MasterCardVISAAmerican Express