CUBACuaba

Die Cuaba wird seit 1996 in der berühmten Fabrik Romeo y Julieta hergestellt. Der Name stammt aus der Sprache der Taino-Indianer und bezeichnet einen Busch, dessen leicht brennbares Holz bei religiösen Zeremonien Verwendung fand. Diese edel aufgemachte Zigarre hat in allen Formaten spitz zulaufende Enden. Das ist die Form der im 19. Jahrhundert sehr beliebten figurados, die erst nach 1900 von den heute üblichen, gerade geschnittenen parejos verdrängt wurden. Die Cuaba ist für eine kubanische Zigarre recht mild und trotzdem voller Würze.


Ansicht:


  
    


PostFinance Card
MasterCardVISAAmerican Express